cad/cam

Die Arbeitsabläufe des Zahntechnikers sind stark handwerklich geprägt.

Wir haben diese in unserem Labor durch digitale Fertigungsmethoden tiefgreifend verändert.


Unser Labor ist mit folgenden CAD/CAM Systemen ausgestattet:

  • Zirkonzahn M4, Zirkonzahn M1
  • Zirkonzahn S600 Arti
  • Zirkonzahn exocad
  • Sirona Software 16.0
  • 3Shape Trios Scanner Wireless
  • 3Shape Software
  • 3D Drucker MiiCraft


Wir können alle in der Zahntechnik genutzten Materialien bearbeiten:

  • Keramiken aller Art
  • Kunststoffe in allen Variationen
  • Metalle wie Titan, Chrom/Cobalt-Legierungen


Dadurch können wir Ihnen folgendes anbieten:

  • Kronen und Brücken in Prettau Zirkon
  • Aufbissschienen aus einem Block gefräst (individuelle Kiefergelenksvermessungen können eingfügt werden)
  • Teleskopkronen aus Zirkon, Gold, Nichtedelmetall und Titan
  • Individuelle Implantatabutments in allen Materialien
  • Stege, Geschiebe auch in Zirkon
  • Eierschalenprovisorien
  • etc.